Den Traum vom eigenen Kochbuch hatte ich schon lange. Als sich dann tatsächlich die Möglichkeit ergeben hat, hätte ich mich fast nicht getraut. Zum Glück habe ich es getan und jedes Mal, wenn ich eine Nachricht über ein nachgekochtes Rezept erhalte, geht mein Herz auf!

Dieses Jahr erscheint mein Kochbuch bereits in der 3. Auflage und momentan schreibe ich Buch Nummer 2, das im Herbst 2024 erscheinen wird.

Coverfoto des Kochbuchs Gmües von Dorrit Türck

Mein Kochbuch "Gmües - Vegetarische Rezepte für jeden Tag" ist im März 2022 beim Schweizer LandLiebe Verlag erschienen.


Vegetarisch geniessen - ohne stundenlang am Herd zu stehen mit 99 einfachen und saisonalen Rezepten. Wenn du gerne mehr Gemüse in deine Ernährung bringen möchtest, dann findest du hier die passenden Gerichte. Zusätzlich gibt es viel Inspiration für die Zusammenstellung ausgewogener Vegi-Gerichte, einen Leitfaden zum Abschmecken sowie Tipps und Tricks rund ums vegetarische Kochen. 18 Portraits spannender Gemüsesorten laden zudem zum Schmökern ein.

Die Rezepte sind unterteilt in Frühstück, Snacks & Dips, Suppen, Salate & Vorspeisen, Hauptgerichte, Desserts und Geheimwaffen aus dem Vorrat und machen Lust auf mehr Gemüse in der Küche.

Impressionen

Reviews

Ein tolles Kochbuch mit leckeren und vor allem einfachen Rezepten. Dazu gibt es viele informative Texte, z.B. über Gemüsesorten. Für mich war Gemüse bisher immer nur eine notwendige Beilage, aber mit diesem Buch kann ich die unterschiedlichen Sorten endlich richtig in der Küche einsetzen und kombinieren. Man merkt, dass die Autorin viel Ahnung von Kochen und Ernährung hat und diese Infos liebevoll im Gmües-Buch aufbereitet hat. Das Buch hilft mir sogar echt dabei, mich und meine ganze Familie gesünder zu ernähren. 5 Sterne *****  


***

 Die Rezepte sind sehr spannend und trotzdem nicht abgehoben, die Autorin trifft mit den umfangreichen Tipps und Tricks absolut den richtigen Ton. Mein absolutes neues Lieblingskochbuch! 

*** 

Dorrit Türck hat mit gmües ein tolles Nachschlagewerk für gestandene und zukünftige Vegetarier geschaffen. Die Rezepte kann man super nach kochen! Es braucht keine exotischen Zutaten aus dem Reformhaus, die man sonst nicht zu Hause hat. Hier wird vegetarische Küche präsentiert die alltagstauglich ist! Die ersten Gerichte haben wir bereits ausprobiert und uns hat es sehr gut geschmeckt! Kaufempfehlung! 

***


Meine absoluten Lieblingsrezepte von Dorrit sind die Haferpancakes, Porridge, Strammer Max und der grüne Lieblingssmoothie. Ich liebe die schönen Bilder und die Anweisungen sind super geschrieben. Die Rezepte sind vielfältig und haben uns motiviert noch mehr Gemüse zu essen, was besonders auch unseren Kindern zu Gute kommt. 

Teller mit Spaghetti, grünem Spargel und Parmesan
Holzbrettchen mit Knäckebrot, Dips, Kräuter-Kichererbsen und marinierten Pilzen